Flohmarkt am Sa. 01.06.2024

Arheilger Flohmarkt am Sa. 01.06.2024

Am Samstag, 01.06.2024 findet traditionell der Arheilger Flohmarkt im Ortskern Arheilgens statt.

Neu ist, dass der Ausrichter seit dem Jahr 2023 das DRK Arheilgen ist.
Alles andere bleibt weitestgehend beim bisherigen und bekannten Konzept.

FAQ

Wo finde ich die Flohmarktordnung?
Die Flohmarktordnung ist hier zu finden: *hier klicken um PDF zu öffnen*

Wo finde ich den Erste-Hilfe Stand / bzw. auch einen direkten Ansprechpartner des DRK?
Das DRK wird seinen Stand an der Ecke Stadtweg / Arheilger Woogstr. haben.
Achtung: lebensbedrohliche Notfälle bitte über den Notruf 112 melden.

Wer kann mitmachen?
Privatpersonen und Vereine. Händler sind ausgeschlossen.

Muss ich mich für den Flohmarkt anmelden?
Nein, eine vorherige Anmeldung für Flohmarktstände ist nicht notwendig.

Ist es möglich einen Standplatz zu reservieren?
Nein. Eine vorherige Reservierung ist nicht möglich.

Wo darf ich meinen Stand errichten?
Ein Lageplan ist unten angehängt.
Bitte beachten: Der Parkplatz des EDEKA ist freizuhalten.
Ebenso sind Straßen und Einmündungen für Einsatzfahrzeuge freizuhalten.

Was kostet ein Standplatz?
Entscheidend ist die Größe. Einige Beispiele: Ein Standplatz (=3 Meter / 1 Tapeziertisch) kostet 7 Euro. Bei 2 Tapeziertischen = 14 Euro. 1 Tapeziertisch + Tisch = 10 Euro usw.
Das Team des DRK Arheilgen sammelt die Standgebühren ein und gibt Ihnen einen entsprechenden Nachweis. Bitte halten sie diesen auf Nachfrage griffbereit.

Gibt es Ermäßigung?
Ja, Kinder unter 12 Jahre mit Kinderspielzeug und/oder Kinderkleidung können kostenfrei einen Standplatz (= 1 Tapeziertisch) haben.
Kinder die jedoch Dinge von den Eltern anbieten müssen den regulären Preis zahlen.

Was darf ich anbieten?
Wir drehen die Frage um. Was darf ich nicht anbieten?: KEINE Waffen, KEINE rechtsradikalen Medien, KEINE lebenden Tiere, KEINE Produkte von geschützten Tieren gemäß Artenschutzabkommen. Weiteres nicht aufgeführtes das gegen Sitte, Ordnung oder unter allgemeine Verbote fällt.
Der Verkauf von Speisen ist für Privatpersonen und Vereine nicht gestattet.

Gibt es Verpflegung auf dem Flohmarktgelände?
Neben den anliegenden Geschäften wird es traditionell zwei Essensstände auf dem Gelände geben:
1) Das Team der „Arheilger Stubb“ wird seinen Stand an der Ecke „Untere Mühlstraße | Bachgasse“ haben.
2) Die SPD wird ihren Stand Ecke „Gute-Garten-Straße | Arheilger Woogstraße“ haben.
Privatpersonen und Vereinen ist darüber hinaus nicht gestattet Lebensmittel zu verkaufen

Ab welcher Uhrzeit ist ein Auf- und Abbau möglich?
Der Aufbau ist ab 5 Uhr möglich. Der Abbau jederzeit. Bitte beachten Sie, dass das Flohmarktgelände in dieser Zeit für Fahrzeuge gesperrt ist.
Der Flohmarkt an sich ist offiziell von 0600 bis 1300 Uhr

Werden Materialien gestellt?
Nein. (Tapezier)Tische und weitere benötigte Utensilien sind mitzubringen.

Ich komme von Außerhalb. Wie gelange ich am besten zum Flohmarkt?
Der Flohmarkt findet im Herzen des Ortsteil Arheilgen statt.
1) Mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Darmstadt kommen die Straßenbahnlinie 6, 7 oder 8. Haltestelle ist „Löwenplatz“
Dann befinden sie sich bereits nahezu am Anfang, siehe Lageplan „Hofgasse“.
2) mit der S-Bahn die Linie „S3“ Haltestelle Arheilgen. Von dort aus sind es ca. 500 Meter Fußweg in östliche Richtung
3) mit dem PKW per Navi 64291 Darmstadt und Örtlichkeit beispielsweise „Löwenplatz“

Meine Frage ist nicht vertreten. An wen kann ich mich wenden?
Gerne stehen wir Ihnen ausschließlich (!) per Mail zur Verfügung info@drk-arheilgen.de

Stand: 10.05.2024

Lageplan zum Vergrößern klicken